LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Ein ganzes Aquarium zum Ausdrucken und Basteln

Mit unserem neuen Bastelbogen Aquarium kannst du deine eigene Unterwasserwelt im Schuhkarton basteln! Hol dir den umfangreichen Bastelbogen in unserem Bastelshop und du kannst direkt losbasteln. Das Set enthält viele Fische, eine Schildkröte, ein Seepferdchen, eine Krabbe und vieles mehr. Damit kannst du dein Aquarium ganz nach Belieben gestalten und dekorieren. Aber auch die Wände des Schuhkartons werden mit hübschen Hintergründen beklebt, die natürlich auch beim Bastelbogen dabei sind. Das Basteln ist mit unserem Bastelbogen nicht schwer, so dass auch kleinere Kinder beim Ausschneiden und Kleben helfen können.

Die süßen Fische und andere Meerestiere freuen sich schon darauf in dein Aquarium einzuziehen. Wo wird Carlo, die Krabbe, ihren Platz auf dem Meeresboden finden? Findest du einen guten Platz für Muscheln und Seestern? Auch ein paar Korallen und Seegras dürfen in einem guten Aquarium nicht fehlen!

CarloKrabbe
Schnipp schnipp, hallo! Willkommen in meiner Unterwasserwelt. Was, ihr glaubt nicht, dass das alles mir gehört? Na gut, wenn ich ehrlich bin, gehört es auch den anderen... ein bisschen zumindest. Aber auf die Muscheln am Boden und den Seestern passe ich gut auf, da kommt niemand so einfach ran!

Das Aquarium als Startschuss für So-Bastelst-du

Wir verraten dir ein Geheimnis: auch wenn der Bastelbogen nun neu im Shop zu finden ist, gibt es ihn eigentlich schon viel länger. Die Idee zum Bastelbogen entstand in der Corona-Zeit im April 2020. Da die Schulen, Kitas, Spielplätze und viele Vereine und Freizeiteinrichtungen geschlossen hatten, war der Bedarf nach schöner, kindgerechter und sinnvoller Kinderbeschäftigung groß. Der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag beauftragte uns damit, Bastelbögen für die Kinderseite zu erstellen. Da kam uns die Idee für das Aquarium im Schuhkarton, das über mehrere Ausgaben der Zeitung abgedruckt wurde. Es folgten weitere, wie die Ritterburg, oder der Grünburger Wald und das Feedback der Kinder, Eltern und Großeltern war überwältigend. Und damit begann die große bunte Bastelwelt von So-bastelst-du...

SusiSeepferdchen
Uiiii, wir waren die ersten Tiere, die für "So bastelst du" je entstanden sind! Es war richtig toll, dass so viele Kinder das Aquarium im Schuhkarton Zuhause mitgebastelt haben! Manche Familien haben dann Fotos von ihren fertigen Unterwasserwelten gemacht und an die Zeitungsredaktion geschickt. Hach, da waren wir richtig stolz!

Tipps und Tricks für das Aquarium im Schuhkarton

TIPP 1

Benutze Naturmaterialien

Der Bastelbogen enthält alle Elemente, die du benötigst, um dein Aquarium hübsch auszuschmücken. Statt der Muscheln und Pflanzen zum Ausschneiden kannst du aber auch echte Naturmaterialien benutzen. Vielleicht hast du noch schöne Muscheln vom letzten Strandurlaub? Oder du legst schöne Steine, trockene Äste oder Rinde hinein.

TIPP 2

Vergrößere dein Aquarium

Für ein extragroßes Aquarium kannst du zwei Schuhkartons mit Klebeband aneinander kleben. Die Trennwand kannst du, wenn du möchtest, auch herausschneiden. So bekommen deine Fische gleich viel mehr Platz! Wenn du Lust hast kannst du nun auch Fische und Dekoration mehrfach ausdrucken und dein vergrößertes Aquarium damit füllen.

TIPP 3

Gestalte die Außenwände

Der Schuhkarton sieht von außen noch ziemlich langweilig aus? Das kannst du ändern! Schnapp dir etwas (buntes) Papier, Kleber und Stifte oder Wasserfarben. Schneide einzelne Papiere so zu, dass sie auf die Seiten des Schuhkartons passen und klebe sie auf. Nun kannst du die Außenseiten deines Aquariums nach deinen Wünschen gestalten. Ob golden glitzernd, schlicht und schick oder süß verspielt - alles ist erlaubt!

TIPP 4

Bastel dir ein Mobile

Aus den Fischen kannst du auch ganz einfach ein wunderbares Mobile zaubern! Du brauchst nur Holzstäbe, die du wie ein Kreuz aneinanderklebst oder mit einem Faden zusammenbindest. Daran befestigst du nun die Fische, das Seepferdchen und die Schildkröte. Du kannst auch die Krabbe an dein Mobile hängen - schneide dafür die weiße Plattform ab und klebe Vorder- und Rückseite genau aufeinander. Dann kannst du sie wie die Fische einfach an einem Faden aufhängen.

MoGoldfisch
Na, da kann man ja einiges machen. Ich hab auch noch eine Idee: Warum druckst du nicht einfach ganz ganz viele Goldfische aus und hängst sie noch dazu ins Aquarium? So ein paar Brüder und Schwestern fände ich schon fein! Aber natürlich sind auch die anderen Fische und Tiere nette Zeitgenossen, mit denen ich wirklich gern 'rumhänge.
OBEN