LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Bastelbogen Dinosaurier mit Vulkan

Bunte Urzeit-Welt zum Basteln und Spielen

Lieben deine Kinder Dinos auch so sehr? Wir zumindest konnten früher gar nicht aufhören, sie zu zeichnen und mit ihnen zu spielen! Daher mussten wir einfach einen Bastelbogen dazu gestalten. Nach dem Kauf des Bastel-PDFs kannst du es sofort herunterladen und bei dir Zuhause ausdrucken. Dann brauchst du nur noch Schere, Kleber und die mitgelieferte Bastelanleitung. Erstelle zusammen mit den Kids ihr eigenes Papierspielzeug! Das ist eine tolle Familienbeschäftigung, fördert die Feinmotorik und den Bezug zum Spielzeug.

Hier geht's zum ausdruckbaren Bastelbogen Dinosaurier!

Dabei enthält der Dino-Bastelbogen gleich 5 der beliebtesten Urzeit-Reptilien. Vielleicht kämpfen Triceratops und T-Rex miteinander? Hat der Flugsaurier von oben wirklich alles im Blick? Und wo versteckt sich eigentlich der Baby-Dino? Als besonderes Extra kann sogar der Vulkan ausbrechen, wann immer du willst!

Langhals
BrutusBrontosaurus
Herzlich willkommen in der Urzeit! Na, bist du aufgeregt? Zum Glück bist du zuerst mir begegnet. Ich bin nämlich einer der ruhigsten Vertreter unserer Zeit. Und keine Sorge, ich fresse nur Pflanzen. Komm, kletter auf meinen Kopf und schau dich um! Aus dieser Höhe kann man so einiges entdecken...

Was beinhaltet die Dinosaurier-Bastelreihe?

Der Bastelbogen Dinosaurier enthält  neben den 5 großen Dinos (Pteranodon, Triceratops, Stegosaurus, Brontosaurus und Tyrannosaurus Rex) noch viele schöne Zusatz-Elemente. Denn was wären Dinosaurier ohne ihre Urzeit-Landschaft? Bastel dir zum Beispiel eine große Palme und einen umgefallenen Baumstamm. Der langhalsige Brontosaurus frisst außerdem wahnsinnig gern die Farne, die auf manchen Steinen wachsen.

Oh, und wir wollen das Dino-Ei und den Baby-T-Rex nicht vergessen. Was wohl aus dem Ei schlüpft? Ein anderes kleines Dino-Baby ist noch halb in seiner Eierschale und schaut sich verschlafen in der urzeitlichen Landschaft um. Als interaktives Element gibt es in diesem Bastelbogen außerdem noch einen Vulkanhintergrund. Was daran interaktiv ist? Die hochschießende Lava, die aus dem Berg kommt, ist so befestigt, dass sie nach oben und unten bewegt werden kann. Das heißt, du kannst den Vulkan ausbrechen lassen, wann immer du möchtest und damit spannende Geschichten erzählen!

Dinobaby
CeciliaBaby-T-Rex
Huiii, schau mich an, schau mal! Siehst du, wie viele Zähne ich schon hab? Eins, zwei, fünf... oder so, zählen finde ich noch schwer. Auf jeden Fall ganz viele! Irgendwann bin ich so groß wie meine Mama und dann musst du dich vor mir fürchten! Aber nein, lauf bitte nicht weg, jetzt kannst du doch auch mit mir spielen, oder?

Tipps und Tricks für den Bastelbogen Dinosaurier

TIPP 1

Kombiniere die Dinos mit der Ritterburg Drachenruh

Ja, natürlich sind Dinosaurier ausgestorben. Aber in unserer Fantasie ist alles möglich! Wie wäre es also damit, die großen Dinosaurier mit zum Beispiel der Ritterburg zu kombinieren? Wir sind sicher, auch der Drache Lazuli würde sich über ein paar Freunde in seiner Größe freuen! Und wenn die Ritter ganz vorsichtig sind, können sie vielleicht sogar auf dem einen oder anderen Dino reiten, wer weiß?

TIPP 2

Bastel dir einen Urzeitboden

Ein Vulkan-Hintergrund ist schön und gut, aber was ist mit einem richtigen Urzeit-Boden? Schnapp dir eine große Pappe und ein paar Farben und leg los! Vielleicht schlängelt sich ein großer Fluss durch deine Landschaft, der nur über den Baumstamm überquert werden kann? Und was wachsen eigentlich für merkwürdige Pflanzen überall? Womöglich ist der Boden von den Lavaergüssen auch schon ganz schwarz und steinig geworden? Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Pteranodon
JobrahimPteranodon
Tja, jetzt hast du schon einiges gesehen, aber so etwas wie mich noch nicht, oder? Ich bin eines der ersten Lebewesen, das so elegant durch die Lüfte gleiten kann. Ein Salto hier, ein schneller Sturzflug da - kein Problem für Jobrahim! Von hier oben merke ich zum Glück auch sofort, wenn der Vulkan wieder kurz davor ist, auszubrechen. Dann wird es nämlich Zeit, sich in Sicherheit zu bringen! Lava ist zwar hübsch, aber auch ganz schön heiß...
OBEN