LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Schönes Papierspielzeug für Kinder - einfach selbst gemacht!

Mit diesem kostenlosen Bastelbogen kannst du das coole Schiff "Krumme Kaatje" der Piratencrew basteln! Du brauchst nur einen Drucker, Schere und Kleber. Wenn möglich kannst du den Bastelbogen auf etwas festeres Papier drucken, oder du klebst alle Teile, die etwas mehr Stabilität vertragen auf dünne Pappe. Die Segel und Fahne brauchst du nicht verstärken, denn sie sollten noch biegsam bleiben.

Hast du das Schiff gebastelt, kannst du in See stechen! Und wenn du mehr Bastel- und Spielspaß möchtest, hol dir doch den Bastelbogen "Pirateninsel"! Damit kannst du dein Piratenschiff um eine Schatzinsel, die Piratencrew, eine Kanone und viele weitere schöne Dinge erweitern.

PiratPiet
Aye! Hier oben auf dem Ausguck der "Krummen Kaatje" habe ich alles im Blick. Wie ist der Wellengang? Nähern sich fremde Schiffe? Sind es Freunde oder Feinde? Oder ist vielleicht sogar Land in Sicht? Wenn ich etwas sehe, informiere ich auf jeden Fall sofort den Käptain. Sie weiß am besten, was als nächstes zu tun ist...

Für noch mehr Piratenabenteuer

Übrigens: das Piratenschiff ist Teil des großen Bastelbogens "Pirateninsel"! Du kannst ihn in unserem Bastelshop erwerben. Die Bastelvorlage umfasst 7 ausdruckbare Seiten und eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Bildanleitung.

Enthalten sind:

  • Pirateninsel mit Versteck
  • Schatztruhe mit Schatz
  • Schatzkarte
  • Kanone
  • Vier Piraten und Piratinnen
  • Tiere: Papagei, Piratenaffe, Krokodil, Krabbe, Oktopusarm
  • Piratenschiff
  • Lagerfeuer
  • Dekoration
Pirateninsel basteln Bastelbogen mit Piratenschiff

Tipps und Tricks für den Bastelbogen Piratenschiff

TIPP 1

Designe dein eigenes Schiff

Du möchtest dein Schiff umgestalten? Oder ein zweites Schiff für eine andere Piratencrew umdesignen? Hier haben wir ein paar Anregungen für dich! Denk dir einfach einen neuen Namen für das Schiff aus. Überklebe dann den Namen "Krumme Kaatje" mit einem kleinen Schild und schreibe deinen Schiffsnamen darauf. Du kannst auch die Segel mit einem neuen Design überkleben oder sie einfach an- oder ausmalen. Oder du nimmst dir deckende Farbe und gibst dem ganzen Schiff einen neuen Anstrich!

TIPP 2

Ergänze dein Schiff mit der Pirateninsel

Deinem Piratenschiff fehlt die Crew? Dann hol' dir die Pirateninsel aus unserem Bastelshop mit dazu! Du erhältst viele Figuren, lustige und gefährliche Tiere, einen Schatz und eine Schatzkarte, eine Kanone und natürlich die Pirateninsel, auf der du den Schatz verstecken kannst. Das bedeutet: mehr Bastelspaß und mehr Spielmöglichkeiten!

TIPP 3

Gib dem Schiff eine Gallionsfigur

Viele Schiffe haben eine Gallionsfigur. Das ist eine aus Holz geschnitzte Figur, die vorne am Schiff dran hängt und das Schiff vor Unglück bewahren soll. Du kannst dein Schiff mit einer selbstgezeichneten Gallionsfigur ausstatten. Überlege dir zunächst, wie groß die Figur sein darf, damit sie gut an das Schiff passt. Zeichne sie dann auf Papier und schneide sie aus. Du kannst Vorder- und Rückseite bemalen. Klebe die Figur dann an den den Bug (der ist vorne) des Schiffes.

JontePiratenaffe
U-ah-ah! Ai-ai-aaaaaaa-uuu-aaah-a. U-u-a-ah! (Auf geht's ins nächste wilde Piratenabenteuer! Ich klettere mal schnell zu Piet in den Ausguck und schaue, was dort auf dem Meer noch so auf uns wartet. Das wird ein Spaß!)
OBEN