LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Bastelbogen Weltraum im Schuhkarton

Verwandel deinen Schuhkarton in eine ganze Weltraum-Landschaft

Heute haben wir den idealen Bastelbogen für Weltall-Fans: Bastel dir eine coole Weltraum-Szene mit einer Rakete, einem UFO mit Alien, einem Satelliten und allen acht Planeten unseres Sonnensystems. Du brauchst dafür unseren Bastelbogen "Weltraum im Schuhkarton" aus dem Bastelshop, einen Schuhkarton, einen Zahnstocher oder ein Streichholz und etwas Faden zum Aufhängen der Planeten. Mit etwas Geduld und ganz viel Spaß kannst du damit deine Weltraumszene zum Leben erwecken.

Nach dem Basteln beginnt der Spielspaß. Was erleben die Astronauten bei ihrer Reise zum Mond? Schaffen sie es, Kontakt zu den Außerirdischen aufzunehmen? Und welcher Planet wird als nächstes bereist? Mit den mitgelieferten Figuren kannst du deine eigene Version einer Mondlandung nachspielen und viele Abenteuer erleben.

Weltraum Hund
LumpiWeltraum-Hund
A-wuuuuuff- huch, das klingt ja ganz komisch in dieser runden Kiste. Und hey, guck mal, ich schwebe! So hoch können meine Hundefreunde bestimmt nicht springen. Wow, ich liebe diesen Ausflug, man kann so viel Neues erleben! Und was ist das eigentlich für eine leuchtende blau-grüne Kugel da drüben? Ob ich damit wohl spielen kann...?

Von der Kinderzeitung in den Online-Shop

Dieser Bastelbogen wurde wie viele andere Bögen auf "So bastelst Du" zuerst in einer Kinderzeitung veröffentlicht. In 4 Teilen konnten die Leser und Leserinnen in Schleswig-Holstein so nach und nach Rakete, Satellit, UFO und das Sonnensystem nachbasteln. Die Serie kam gut an und so wollten wir gern allen großen und kleinen Bastelfans die Weltraum-Bastelbögen zugänglich machen. So wie immer gibt es aber bei der Online-Version des Weltraums noch zusätzliche Bastelteile, als kleinen Bonus sozusagen. Die hübschen Hintergründe mit Mondlandschaft und Sternenhimmel gab es so in der Zeitung nämlich nicht. Und auch Weltraum-Hund Lumpi ist neu hinzugekommen!

JanaAstronautin
Es ist so wunderschön hier oben.... Ja, es kann einem auch ein bisschen Angst machen. Hier auf dem Mond zu stehen und zu wissen, dass man so weit weg ist von allen Freunden und Familienmitgliedern... aber mein Gott, schaut euch nur diesen Ausblick an! Nicht viele Menschen durften die Erde bisher aus dieser Perspektive bewundern.

Tipps und Tricks für den Weltraum mit Schuhkarton

TIPP 1

Gestalte die Außenwände

Innen sieht dein Schuhkarton ja schon ziemlich toll aus - aber was ist mit den Außenwänden? Hier kannst du kreativ werden! Beklebe sie zum Beispiel mit Alufolie oder Weltraum-Geschenkpapier. Die Ränder kannst du sehr gut mit Deko-Klebeband (Washi-Tape) verschönern. Am besten passt Klebeband in den Farben schwarz, dunkelblau oder silber. Aber natürlich sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt - auch eine knallbunte Schuhschachtel ist erlaubt!

TIPP 2

Bastel ein Planeten-Mobile

Kennst du alle acht Planeten? Im Merksatz "Mein Vater erklärt mir jeden Samstag unseren Nachthimmel." steht jedes Wort für den Anfangsbuchstaben eines Planeten. Noch besser kann man sich die Namen der Planeten mit einem selbstgebastelten Mobile merken. Drucke dafür die Seite mit den Planeten erneut aus und bastel sie noch einmal. Hänge sie dann der Reihe nach auf einem oder mehreren Holzstäben auf - im Internet findest du dafür zahlreiche Anleitungen. Du kannst auch kleine Schilder basteln, auf denen der Name des Planeten steht und diese dazukleben.

TIPP 3

Lass die Sterne leuchten

Dies ist ein etwas aufwändiger Bastel-Tipp, der aber richtig viel her macht! Du brauchst dafür eine Lichterkette. Bohre viele kleine Löcher in die Rückwand deiner Weltraum-Schuhschachtel (nur in den Sternenhimmel!) Lass dir dabei am Besten von einem Erwachsenen helfen. Danach kannst du die Lämpchen der Lichterkette von hinten durch die Löcher stecken und mit etwas Klebeband befestigen. Schalte nun das Licht ein und lass deinen Sternenhimmel erstrahlen!

Alien Illustration
Luki Lukieinäugiger Alien
Ak nuzu Luki Luki, oli pikali! Oh, entschuldigt, ihr versteht meine Sprache ja gar nicht. Ich bin Luki Luki und sehe zum ersten Mal einen Erdenbewohner aus der Nähe. Ich hatte gar nicht gedacht, dass die so haarig sind! Und warum schlabbert er die ganze Zeit seinen Helm von innen ab? Komische Lebewesen... aber jedem das Seine.
OBEN